Januar - April

Sonntag, 14.01.2024

 

Neujahrskonzert mit dem Salonorchester

 

Opernfoyer Theater Duisburg

 

Was könnte einen beschwingter ins neue Jahr begleiten als die Musik so geistvoller Komponisten wie Mozart oder Rossini, dessen Ouvertüre zur Oper „Die diebische Elster“ den Auftakt zu diesem musikalischen Neujahrsgruß unseres Salonorchesters bildet? In farbenfrohen Arrangements bietet das Programm neben tänzerischem Schwung – in Ponchiellis berühmtem „Tanz der Stunden“ zum Beispiel – auch Gelegenheit zum Schwelgen, etwa in Bellinis melodienseliger „Norma“-Arie „Casta Diva“ oder Offenbachs „Barcarole“. Auch Träumen ist erlaubt: von Sonne, Blumen und den ersten warmen Tagen, deren baldige Ankunft Johann Strauss’ „Frühlingsstimmenwalzer“ auch in Kammerorchesterfassung bilderreich beschreibt.

 

Mitglieder der Duisburger Philharmoniker

Violine und Leitung Tonio Schibel

Sopran Alexandra von der Weth

Mezzosopran Valerie Eickhoff 

 

Abfahrt: Dinslaken Bf. 13:30 Uhr !!!

Rückfahrt: nach dem Konzert ca. 17:00 Uhr

Kosten: Fahrt und Eintritte   € 30,00

Einzahlungsschluss: 20.12.2022

max. 50 Teilnehmer                                                            

Dienstag, 12.03.2024

 

Münster

 

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zeigt in der großen Ausstellung "Nudes"  rund 100 Aktdarstellungen des 19. bis 21. Jahrhunderts, darunter Arbeiten von Künstler:innen wie Edvard Munch, August Rodin, Henri Matisse, Alberto Giacometti, Henry Moore, Sarah Lucas und Tracey Emin. Zu sehen sind Werke aus der Sammlung Werke der Galerie Tate in London und aus dem eigenen Bestand.

Am Vormittag werden die Teilnehmer in drei Gruppen 90 Minuten durch die Sonderausstellung geführt.

Nach der Führung werden wir im Restaurant Lux im Museum das Mittagessen einnehmen. 

Danach Zeit zur freien Verfügung.

Am Nachmittag trifft die Gruppe sich am Dom zu einem einstündigen geführten Rundgang durch den Sankt-Paulus-Dom. Danach Rückfahrt. 

 

Abfahrt: Dinslaken Bf. 08:45 Uhr/ Hiesfeld 09:00 Uhr

Rückfahrt: gegen 17:30 Uhr

Kosten: Fahrt, Führungen und Eintritte   € 40,00

Einzahlungsschluss: 23.02.2024

max. 45 Teilnehmer 

 

Die Kosten für das Mittagessen entrichtet jeder selber. Ich lege im Bus eine Liste aus. Die gewünschten Gerichte werde ich dann telefonisch dem Restaurant melden.

Für Unfälle kann der Heimatverein Dinslaken e.V. keine Haftung übernehmen!

 

Anmeldungen zu den Fahrten bitte 

per E-Mail an info@heimatverein-Dinslaken.de oder telefonisch unter 0176 87867110

 

 

Anmeldung: 14.12. – 18.12.2023. Bei Überbelegung der Fahrten entscheidet das Los. Bis 21.12.2023 erhalten Sie Bescheid, wenn Sie nicht an der Fahrt teilnehmen können bzw. zunächst auf die Warteliste gesetzt wurden.

 

 

 

Bitte überweisen Sie den Betrag spätestens zum Einzahlungsschluss stets auf das unten genannte Konto. Falls jemand kurzfristiger als 7 Tage vor der angekündigten Fahrt noch absagt, können die Kosten nicht erstattet werden. Bitte überweisen Sie nur auf das unten genannte Konto!!!

 

 

IBAN DE36 3566 0599 0102 1600 10

BIC GENODED1RLW

(Reisekonto Heimatverein)

Volksbank Rhein-Lippe

Mai - August

Mittwoch, 15.05.2024

Planet Ozean

Gasometer Oberhausen

  

Von den Küsten bis in die Tiefsee

 

In verschiedenen Ausstellungskapiteln zeigt der Gasometer anhand von teilweise noch nie gesehenen großformatigen Fotografien und Filmen die Ozeane unseres Planeten. Da tanzt dann ein Harlekin-Oktopus munter durch die Lagune von Mayotte, gibt es direkten Blickkontakt mit einem Blauhai oder beobachtet ein niedlicher Seelöwe den kunstvoll getarnten Fetzenfisch. Die Folgen der menschlichen Nutzung der Weltmeere als Energielieferant, Transportstrecke oder Nahrungsquelle dokumentiert dagegen das Bild „Net loss“ von Audun Rikardsen: Ein geplatztes Netz verliert seinen Fang und überschwemmt das Wasser mit toten Fischen. Nach der Führung Zeit zur freien Verfügung.

Gegen 16 Uhr erwartet uns ein Kuchenbuffet im Schmücker Hof in Bottrop-Kirchhellen. Nach dem Kaffeetrinken ist noch ausreichend Zeit für einen kleinen Einkauf im Hofladen. Rückfahrt nach Dinslaken. 

 

Abfahrt: Dinslaken Bf. 11:30 Uhr / Hiesfeld 11:45 Uhr

Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr

Kosten: Fahrt, Eintritt, Führung und Kaffee/Kuchen   € 48,00

Einzahlungsschluss: 26.04.2024

max. 50 Teilnehmer

Donnerstag, 20.06.2024 (Termin 1)

Montag, 24.06.2024 (Termin 2)

Kröller-Müller Museum

  Nationalpark De Hoge Veluwe

 

Das Kröller-Müller Museum verbindet Kunst, Natur und Architektur auf einzigartige Weise miteinander. Das 1938 eröffnete Kulturdenkmal ist eines der schönsten Museen Europas und in den Nationalpark De Hoge Veluwe eingebettet.

Vormittags Führungen (max. 15 Personen) in 2 Gruppen durch die bedeutende Van Gogh Sammlung, die einen Überblick über alle Werkphasen des Malers gibt. Während der Führung durch Frau Hackstein hat die jeweils andere Gruppe Zeit zum individuellen Rundgang. Das Museum hat eine umfangreiche Kunstsammlung (20.Jh), die gemeinsam nur punktuell besucht wird. 

Nachmittags führt ein Rundgang durch den Skulpturenpark und den angrenzenden Wald mit zahlreichen Kunstwerken von Rodin bis zur Gegenwart, darunter der begehbare Garten von Jean Dubuffet und eine schwimmende Skulptur von Marta Pan. Spaziergang durch den Park und den angrenzenden Wald mit der gesamten Gruppe. Das Gelände ist weitläufig, es gibt also (Geh-) Pausen beim Spaziergang. Allein der Besuch der Jardin d´ Emaille von Dubuffet wird ca. 30 Minuten dauern.

In der Mittagspause besteht die Möglichkeit, im Museumsrestaurant Monsieur Jacques eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Es gibt keine Gruppenreservierung für das Mittagsessen!!! 

 

Termin 1, 20.06.2024:

Abfahrt: Dinslaken Bf. 08:30 Uhr, Kein Halt in Hiesfeld!!!

Termin 2, 24.06.2024:

Abfahrt: Dinslaken Bf. 09:00 Uhr, Kein Halt in Hiesfeld!!!

Rückfahrt: gegen 17:00 Uhr

Kosten: Fahrt, Führungen und Eintritt   € 71,00

Einzahlungsschluss: 30.04.2024 !!!

max. 30 Teilnehmer 

Gilt für beide Termine!!!

Sonntag, 07.07.2024

SOMMERFEST

  

Zusammen mit den Ehrenrentmeistern und der amtierenden Pumpenmarie fahren wir mit dem Bus zum Marienthaler Gasthof. Mit einem köstlichen Mittagessen in Buffetform stimmen wir uns auf das Sommerfest ein.

Im Anschluss daran kann die Mittagspause zu einem Besuch der Klosterkirche mit dem angrenzenden Friedhof oder des hochwertigen Einzelhandels im Ort genutzt werden. Wer möchte, verweilt im Gasthof oder macht einen kleinen Spaziergang im malerischen Isseltal.

Gegen 15:30 Uhr treffen sich die Teilnehmer wieder im Marienthaler Gasthof. Dort wird dann das Geheimnis gelüftet: Wer wird neue Pumpenmarie? Wer wird neuer Ehrenrentmeister bzw. Ehrenrentmeisterin? Im Anschluss daran lassen wir uns noch mit Kaffee und Kuchen verwöhnen. Gegen 17:00 Uhr bringt uns dann der Bus wieder zurück nach Dinslaken. 

 

Abfahrt: Dinslaken Bf. 11:00 Uhr/ Hiesfeld 11:15 Uhr

Rückfahrt: gegen 17:00 Uhr

Kosten: Fahrt, Mittagsbuffet und Kaffeetrinken  Mitglieder                € 40,00

                                                                               Nichtmitglieder       € 45,00

 

Einzahlungsschluss: 22.06.2024

max. 100 Teilnehmer

Mittwoch, 07.08.2024

Weg der Demokratie, Bonn

 75 Jahre Grundgesetz

 

Gehen Sie im Bundesviertel auf eine Zeitreise durch 50 Jahre Bonner Demokratiegeschichte. Der 2-stündige Spaziergang führt über den „Weg der Demokratie“ an bedeutsamen Orten im ehemaligen Regierungsviertel vorbei. Darunter fallen die Plenarsäle, der Bundesrat, die Villa Hammerschmidt und das Palais Schaumburg, von 1949 bis 1976 erster Dienstsitz des Bundeskanzlers. Der Rundgang beginnt am Museum König und endet am eintrittsfreien Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Das Mittagessen nehmen wir im Museumscafe im Haus der Geschichte ein.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, sich folgendes in der näheren Umgebung anzusehen:

Haus der Geschichte: Unsere Geschichte – Deutschland seit 1945 (Eintritt frei)

Kunstmuseum Bonn: Aufbruch in die Moderne – Sammlungspräsentation August Macke und die Rheinischen Expressionisten (Eintritt 7 €, nicht im Preis inbegriffen)

Die Kosten für das Mittagessen entrichtet jeder selber. Ich lege im Bus eine Liste aus. Die gewünschten Gerichte werde ich dann telefonisch dem Restaurant melden.

  

Abfahrt: Dinslaken Bf. 08:30 Uhr/ Hiesfeld 08:45 Uhr

Rückfahrt: gegen 17:30 Uhr

Kosten: Fahrt und Führung € 34,00

Einzahlungsschluss: 19.07.2024

 

max. 50 Teilnehmer

Für Unfälle kann der Heimatverein Dinslaken e.V. keine Haftung übernehmen!

 

Anmeldungen zu den Fahrten bitte schriftlich mit Angabe von Name und TelefonNummer!!

 

per E-Mail an info@heimatverein-Dinslaken.de oder telefonisch unter 0176 87867110

  

Anmeldung: bis 31.03.2024. Bei Überbelegung der Fahrten entscheidet das Los. Bis 13.04.2024 erhalten Sie Bescheid, wenn Sie nicht an der Fahrt teilnehmen können bzw. zunächst auf die Warteliste gesetzt wurden.

 

 

Bitte überweisen Sie den Betrag spätestens zum Einzahlungsschluss stets auf das unten genannte Konto. Falls jemand kurzfristiger als 7 Tage vor der angekündigten Fahrt noch absagt, können die Kosten nicht erstattet werden. Bitte überweisen Sie nur auf das unten genannte Konto!!!

 

 IBAN DE36 3566 0599 0102 1600 10

BIC GENODED1RLW

(Reisekonto Heimatverein)

Volksbank Rhein-Lippe